Einträge getaggt mit Benefactum.
x

ABOUT   ANGEBOT   METHODEN   KONTAKT   

Nächster Workshop: Vielfältig Nachhaltig (28. Sep. 2014)

KochKunst – Nachhaltiges, veganes Kochen im Rheintal mit einer Prise Italien
Vegan kochen, die Umwelt schonen, nachhaltig leben – und trotzdem Spass am Essen haben! Leckere Rezepte zeigen die Vielfalt und die Möglichkeiten, die vegane Ernährung bietet.
Rezepte aus der veganen Küche angereichert mit Tipps zum Einkaufen, zu saisonalen Variationen und Resteverwertung werden ergänzt durch Benefactums Kochgeschichten und Textbeiträgen zu den Themen Nachhaltigkeit und Veganismus. Interviews mit lokalen Anbietern von Bio- und/oder veganen Produkten runden das Buch ab. Das Bildmaterial entstand im Rahmen eines Workshops mit den Schüler/-innen des Vorkurses der Kunstschule Liechtenstein, unter der Leitung von Annett Höland (Gestaltung des Buches).
«Kochkunst» ist ein Gemeinschaftsprojekt des Clubs Benefactum (Sacha Schlegel und Sandra Fausch) mit dem Europäischen Freiwilligendienst (Koch Tommaso Pieroni), der Symbiose Gemeinschaft (Michaela Hogenboom Kindle), der freischaffenden Grafikdesignerin Annett Höland und der Kunstschule Liechtenstein.
Presse: 2014-01-23-Vaterland-Vegan-und-regional-kochen
Kochbuch Webseite: http://kochkunst.benefactum.li/

KochKunst – Nachhaltiges, veganes Kochen im Rheintal mit einer Prise Italien

Vegan kochen, die Umwelt schonen, nachhaltig leben – und trotzdem Spass am Essen haben! Leckere Rezepte zeigen die Vielfalt und die Möglichkeiten, die vegane Ernährung bietet.

Rezepte aus der veganen Küche angereichert mit Tipps zum Einkaufen, zu saisonalen Variationen und Resteverwertung werden ergänzt durch Benefactums Kochgeschichten und Textbeiträgen zu den Themen Nachhaltigkeit und Veganismus. Interviews mit lokalen Anbietern von Bio- und/oder veganen Produkten runden das Buch ab. Das Bildmaterial entstand im Rahmen eines Workshops mit den Schüler/-innen des Vorkurses der Kunstschule Liechtenstein, unter der Leitung von Annett Höland (Gestaltung des Buches).

«Kochkunst» ist ein Gemeinschaftsprojekt des Clubs Benefactum (Sacha Schlegel und Sandra Fausch) mit dem Europäischen Freiwilligendienst (Koch Tommaso Pieroni), der Symbiose Gemeinschaft (Michaela Hogenboom Kindle), der freischaffenden Grafikdesignerin Annett Höland und der Kunstschule Liechtenstein.

Presse: 2014-01-23-Vaterland-Vegan-und-regional-kochen

Kochbuch Webseite: http://kochkunst.benefactum.li/

— Vor 5 Monaten mit 2 Anmerkungen
#benefactum  #liechtenstein  #vegan  #veganismus  #vegi  #ökologisch  #nachhaltig  #regional  #saisonal  #biologisch  #einkaufen  #essen  #kochen  #symbiose  #vegitarisch  #gerichte  #rezepte 
GASTFAMILIE FÜR BENEFACTUMS FREIWILLIGER GESUCHT
Für unseren 19jährigen Freiwilligen aus Italien suchen wir ab 1. Mai 2013 für drei Monate eine deutsch sprachige Gastfamilie. Der Freiwillige sollte ein eigenes Zimmer und Zugang zu Bad und Küche haben. Auch soll der Freiwillige bei der Gastfamilie essen können. Der Freiwillige wird zwar in verschiedenen Benefactum Koch Projekten involviert sein aber wird sicher auch öfters bei der Gastfamilie essen. Für die Gastfamilie gibt es eine finanzielle Entschädigung.
Bei Interesse, meldet euch doch bitte unter kontakt@benefactum.li
Weitere Informationen zum Europäischen Freiwilligen Dienst gibt es hier.

GASTFAMILIE FÜR BENEFACTUMS FREIWILLIGER GESUCHT

Für unseren 19jährigen Freiwilligen aus Italien suchen wir ab 1. Mai 2013 für drei Monate eine deutsch sprachige Gastfamilie. Der Freiwillige sollte ein eigenes Zimmer und Zugang zu Bad und Küche haben. Auch soll der Freiwillige bei der Gastfamilie essen können. Der Freiwillige wird zwar in verschiedenen Benefactum Koch Projekten involviert sein aber wird sicher auch öfters bei der Gastfamilie essen. Für die Gastfamilie gibt es eine finanzielle Entschädigung.

Bei Interesse, meldet euch doch bitte unter kontakt@benefactum.li

Weitere Informationen zum Europäischen Freiwilligen Dienst gibt es hier.

— Vor 1 Jahr
#Italien  #aha  #europäischer Freiwilligendienst  #Benefactum  #Gastfamilie 

Stephans Vortrag über das MorgenLand Festival und den Ideenkanal an der Pecha Kucha Night in Dornbirn.

(Quelle: sschweigs)

— Vor 1 Jahr mit 5 Anmerkungen
#Stephan Schweiger  #Benefactum  #MorgenLand  #Ideenkanal  #Dornbirn  #Pecha Kucha  #Design Forum  #Nachhaltigkeit  #Innovation  #Franchise 
Am Freitag gehts ab nach Bern. Kochaktion gemeinsam mit dem Benefactum Kochkollektiv auf dem Viktoriaplatz…

Am Freitag gehts ab nach Bern. Kochaktion gemeinsam mit dem Benefactum Kochkollektiv auf dem Viktoriaplatz…

— Vor 2 Jahren mit 1 Anmerkung
#KochKollektiv  #Bern  #AKW ADE  #Mühleberg  #Atomstrom  #Atomenergie  #Viktoriaplatz  #Benefactum 
Polymorphe Liechtensteiniade @ Poolbar →

"Die polymorphe Liechtensteiniade setzt sich zum Ziel, die geballte Ladung an künstlerischer und ökosozialer Kraft Liechtensteins im Rahmen des poolbar-Festivals zumindest auszugsweise zu präsentieren."

Mit von der Partie ist auch das Benefactum KochKollektiv, das gemeinsam mit Regierungsrätin Aurelia Frick aus Liechtenstein, der Vorarlberger Kulturlandesrätin Andrea Kaufmann und Feldkirchs Kulturstadträtin Barbara Schöbi-Fink im Rahmen eines inoffiziellen KochKulturGipfelTreffens kocht.

Für alle Benefactum-Mitglieder gibts ein gratis Bio-Bier offeriert von der Poolbar!!

Weitere Kulturexportgüter sind MoreEats, Peter Ott, The Lamperts and many more..

— Vor 2 Jahren mit 1 Anmerkung
#Benefactum  #Feldkirch  #Liechtenstein  #Mittagstisch  #MoreEats  #Poolbar Festival  #Vegan  #Peter Ott  #The Lamperts  #Aurelia Frick  #Andrea Kaufmann  #Barbara Schöbi-Fink 
Morgen, den 17. Juli 2012, servieren wir ab 19:00 Uhr ein veganes Gulasch am Poolbar Festival. Danach gibts Rumbazamba mit Gogol Bordello. Scharf!!

Morgen, den 17. Juli 2012, servieren wir ab 19:00 Uhr ein veganes Gulasch am Poolbar Festival. Danach gibts Rumbazamba mit Gogol Bordello. Scharf!!

— Vor 2 Jahren mit 2 Anmerkungen
#poolbar  #Poolbar Festival  #Vegan  #Gulasch  #Gogol Bordello  #Konzert  #Feldkirch  #Mittagstisch  #Benefactum 
DINNER DIALOGUEZuhören und Geniessen
Der Dinner Dialogue ist eine lockere aber dennoch hochkarätige Gesprächsrunde, die ich gemeinsam mit Stephan Schweiger im Restaurant Mansion in Vaduz organisiert habe. Neben diversen Köstlichkeiten aus der Küche, boten wir allen BesucherInnen spannende Diskussionen zu verschiedenen Themen.
Veranstaltungsbericht 1. Dinner Dialogue zum Thema “Soziales und Nachhaltiges Investment”
Flyer 2. DinnerDialogue “Wirtschaftsethik” inkl. Menuauswahl

DINNER DIALOGUE
Zuhören und Geniessen

Der Dinner Dialogue ist eine lockere aber dennoch hochkarätige Gesprächsrunde, die ich gemeinsam mit Stephan Schweiger im Restaurant Mansion in Vaduz organisiert habe. Neben diversen Köstlichkeiten aus der Küche, boten wir allen BesucherInnen spannende Diskussionen zu verschiedenen Themen.

— Vor 4 Jahren mit 2 Anmerkungen
#Dinner Dialogue  #Mansion  #Essen  #Diskussion  #Nachhaltiges Investment  #Ethisches Wirtschaften  #Benefactum  #Veranstaltungen