TEAM   ANGEBOT   METHODEN   KONTAKT   

Spielend die Welt verändern ...

Es freut mich einfach immer wieder aufs Neue, wenn eine Idee mit Hilfe des Ideenkanals realisiert wird. Dieses Mal ist es die 1. Vorarlberg Jonglierconvention, die vom 29. - 31. August 2014 in Feldkirch (A) stattfinden wird. Schaut mal rein und informiert euch über diese zauberhafte Veranstaltung. Die Jungs und Mädels sind mit voller Leidenschaft dabei. Wir sehen uns im Reichenfeld! Ich bringe mal ein paar Frisbees mit …
Weitere Infos unter: www.gsijc.at

Es freut mich einfach immer wieder aufs Neue, wenn eine Idee mit Hilfe des Ideenkanals realisiert wird. Dieses Mal ist es die 1. Vorarlberg Jonglierconvention, die vom 29. - 31. August 2014 in Feldkirch (A) stattfinden wird. Schaut mal rein und informiert euch über diese zauberhafte Veranstaltung. Die Jungs und Mädels sind mit voller Leidenschaft dabei. Wir sehen uns im Reichenfeld! Ich bringe mal ein paar Frisbees mit …

Weitere Infos unter: www.gsijc.at

— Vor 3 Wochen
#Ideenkanal  #Joglierconvention  #ideenkanal vorarlberg  #vorarlberg  #feldkirch  #reichenfeld  #zirkus  #frisbee  #ideen  #umsetzen  #juhu 

sschweigs:

Forum ö 2014

Es waren zwei inspirierende sowie motivierende Tage beim 25-jährigen Jubiläumsforum der Öbu - die Schweizerische Vereinigung für ökologisch bewusste Unternehmensführung. Dem Netwerk haben sich mittlerweile über 400 Firmen angeschlossen – von Einzelfirmen bis hin zu Grosskonzernen aus allen Branchen. Diese referierten, diskutierten und feierten am 8. und 9. Mai zum Thema “Rüstzeug für eine Wirtschaft der Zukunft”. Unter anderem waren Referenten dabei wie Ernst Ulrich von Weizsäcker (Club od Rome), Gerhard Fehr (Verhaltensökonom), Bruno Oberle (Direktor BAFU) und viele Andere.

Die Schwerpunkte der Workshops waren:

Kreislaufwirtschaft – Moderation (Stefan Tittmann) - Knowledge Partner McKinsey, u.a. mit Helga Vanthournout, McKinsey; Fredy Baumeler, Gessner; Christine Roth, Swissmem; Sabine Oberhuber, Turntoo

Zukunftsfähige Standorte – Moderation (Katja Ruff) - Knowledge Partner Avenir Suisse, u.a. mit Daniel Wachter, Amt für Gemeinden und Raumordnung des Kantons Bern; Daniel Müller-Jentsch, Avenir Suisse; Susanne Zenker, SBB Immobilien Development.

Sowie der von mir moderierte ThinkPact Das ABC des Konsums – Moderation (Stephan Schweiger) - Knowledge Partner Zürcher Hochschule der Künste, u.a. mit Gerhard Buurman, ZHDK; Anna Handschuh, Gottlieb Duttweiler Institut; Michel Rudin, Konsumentenforum; Tobias Meier, Helvetas. Hier nahme mehr als 30 Personen aus den unterschiedlichesten Unternehmen und Bereichen (EinzelunternehmerInnen, Amt für Umweltschutz, EU etc.) teil. Während drei Stunden die in drei Phasen aufgeteilt wurden (Auffächern des Themas, Zukunftspläne und Konkretisierung) war das Ziel, am Ende des Nachmittags, Erkenntinisse mit allen TeilnehmerInnen zu teilen und konkrete Massnahmen mit in das Unternehmen zu bringen. Die TeilnehmerInnen haben während dieser Zeit stets mitgewirkt und dementsprechend den Workshop mit Inhalt gefüllt.

Danke und gutes Gelingen

Allen TeilnehmerInnen wünsche ich gutes Gelingen bei der Umsetzung und bedanke mich bei der Öbu für das Vertrauen und die tolle Zusammenarbeit. Herzlichen Dank auch an Christof für die Fotos und die Begleitung!

— Vor 3 Wochen mit 1 Anmerkung
#Förum Ö  #Bern  #Öbu  #Stephan Schweiger 
Tesla Motors Open Sources all its Patents →
— Vor 1 Monat
#Tesla Motors  #Electric cars  #energy  #patent  #open source  #creative commons  #car  #vehicle  #transport  #sustainability  #motor  #inspiration 

Ich bin begeistert! Ein paar Dänen haben ein Gerät entwickelt, das ganz ohne Strom und Energie Bier kühlt. Und das im Sommer als auch im Winter.

Das Gerät wird einfach in der Erde verbuddelt, mit (Bier) Dosen aufgefüllt und den kühlenden Rest übernimmt Mutter Natur!
Wie das ganze genau funktioniert haben die Dänen auf ihrer hübschen und animierten Seite hervorragend dargestellt.

Mit einem Preis von 349 Dollar zwar eine teure, dafür aber eine handgemachte und wirklich nachhaltige Investition.

— Vor 1 Monat mit 1 Anmerkung
#ecool  #bier  #energie  #nachhaltigkeit  #umwelt  #garten  #festival  #öko  #grillen  #beer  #Natur  #Kühlschrank  #Erde  #inspiration 
KURZVORTRAG ÜBER DAS OASIS GAME
13. Juni 2014 ab 19:00 Uhr, TAK Foyer, SchaanKeine Anmeldung erforderlich / Anschliessend Apéro und Austausch
„Tellerrand – Verein für solidarisches Handeln“ (ehemals Verein Welt und Heimat) lädt PraktikantInnen und Fachleute dazu ein, über ihre Arbeitseinsätze in Afrika, Asien und Lateinamerika zu berichten. In Kurzvorträgen geben sie Einblicke in ihre Vorstellungen vor dem Einsatz, ihre Erlebnisse im Einsatzland und die Nachwirkungen für das Alltagsleben zu Hause.
Die ReferentInnen sind: Christof Brockhoff, Brasilien; Jasmine Spalt, Thailand; Marion Plüss, Bolivien; Tanja Tiama, Burkina Faso; Saskia Eberle, Bolivien

KURZVORTRAG ÜBER DAS OASIS GAME

13. Juni 2014 ab 19:00 Uhr, TAK Foyer, Schaan
Keine Anmeldung erforderlich / Anschliessend Apéro und Austausch

„Tellerrand – Verein für solidarisches Handeln“ (ehemals Verein Welt und Heimat) lädt PraktikantInnen und Fachleute dazu ein, über ihre Arbeitseinsätze in Afrika, Asien und Lateinamerika zu berichten. In Kurzvorträgen geben sie Einblicke in ihre Vorstellungen vor dem Einsatz, ihre Erlebnisse im Einsatzland und die Nachwirkungen für das Alltagsleben zu Hause.

Die ReferentInnen sind: Christof Brockhoff, Brasilien; Jasmine Spalt, Thailand; Marion Plüss, Bolivien; Tanja Tiama, Burkina Faso; Saskia Eberle, Bolivien

— Vor 2 Monaten
#Tellerand  #Verein Welt und Heimat  #Solidarisches Handeln  #Entwicklungshilfe  #entwicklungszusammenarbeit  #Vortrag  #Tak  #Schaan  #Brasilien  #Oasis Game  #Oasis 
INTERAKTIVER LUNCH-VORTRAG ÜBER DAS OASIS GAME
12. Juni 2014, 12:00 - 13:30 Uhr, CoWorking Space OstSINN, St.GallenKeine Anmeldung nötig / Lunch selbst mitbringen / Getränke werden gestellt / freiwilliger UnkostenbeitragZiel des OASIS Games, einem Gruppenspiel aus Brasilien, ist es, den Traum eines Ortes und seiner Menschen zu entdecken und mithilfe lokaler Ressourcen und Talente umzusetzen, nach dem Motto: “Wir wollen nicht dein Geld - wir wollen dein Bestes!”. Menschen werden ermutigt und gestärkt, sich aktiv zu engagieren und einzusetzen, um jene Welt zu schaffen, von der sie träumen und in der sie gerne leben möchten.
Während diesem interaktiven Lunch-Vortrag werden wir gemeinsam Hand anlegen und unsere Mittagspause in eine OASE der Schönheit und der Freude verwandeln. Voraussetzung ist, dass die TeilnehmerInnen ausschliesslich zum Teilen bestimmte Gerichte, ein feierliches Kleidungsstück und ein dekoratives Accessoire mitbringen!www.institutoelos.org

INTERAKTIVER LUNCH-VORTRAG ÜBER DAS OASIS GAME

12. Juni 2014, 12:00 - 13:30 Uhr, CoWorking Space OstSINN, St.Gallen
Keine Anmeldung nötig / Lunch selbst mitbringen / Getränke werden gestellt / freiwilliger Unkostenbeitrag

Ziel des OASIS Games, einem Gruppenspiel aus Brasilien, ist es, den Traum eines Ortes und seiner Menschen zu entdecken und mithilfe lokaler Ressourcen und Talente umzusetzen, nach dem Motto: “Wir wollen nicht dein Geld - wir wollen dein Bestes!”. Menschen werden ermutigt und gestärkt, sich aktiv zu engagieren und einzusetzen, um jene Welt zu schaffen, von der sie träumen und in der sie gerne leben möchten.

Während diesem interaktiven Lunch-Vortrag werden wir gemeinsam Hand anlegen und unsere Mittagspause in eine OASE der Schönheit und der Freude verwandeln. Voraussetzung ist, dass die TeilnehmerInnen ausschliesslich zum Teilen bestimmte Gerichte, ein feierliches Kleidungsstück und ein dekoratives Accessoire mitbringen!

www.institutoelos.org

— Vor 2 Monaten
#Vortrag  #Ostsinn  #Instituto Elos  #Elos  #Oasis Game  #St.Gallen  #Schweiz  #Lunch  #CoWorking Space