ABOUT   ANGEBOT   METHODEN   KONTAKT   

Nächster Workshop: Vielfältig Nachhaltig (28. Sep. 2014)

VIELFÄLTIG NACHHALTIG - MODERATION PRO ACTION CAFE




Erstmalig in diesem Jahr veranstaltet die Universität Liechtenstein in Kooperation mit dem TAK Theater Liechtenstein und dem Ideenkanal ein Pro Action Café. Ziel ist der gemeinsame Dialog zur Stärkung und Weiterentwicklung von vielfältig, nachhaltigen Initiativen in Liechtenstein. Neue Denkanstöße
Was sind kreative Finanzierungsformen für die langfristige, finanzielle Sicherung von non-profit Organisationen in Liechtenstein?
Wie können Ehrenamtliche langfristig für die Mitarbeit begeistert werden?
Welche Projekte und Ideen werden von anderen Akteuren im Land geplant?
Wo liegen Kooperationsmöglichkeiten zur gemeinsamen Nutzung von Ressourcen?
Gemeinsam mit Vertretern von Vereinen, Initiativen, non-profit Organisationen sowie interessierten Bürgerinnen und Bürgern können Teilnehmende des Pro Action Café diese Fragen und eigene Themen diskutieren.
Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos, setzt aber eine Anmeldung über https://vielfaeltig-nachhaltig.eventbrite.com voraus. Die Veranstaltung ist offen für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger; die Anzahl der Plätze ist auf 50 begrenzt.

VIELFÄLTIG NACHHALTIG - MODERATION PRO ACTION CAFE

Erstmalig in diesem Jahr veranstaltet die Universität Liechtenstein in Kooperation mit dem TAK Theater Liechtenstein und dem Ideenkanal ein Pro Action Café. Ziel ist der gemeinsame Dialog zur Stärkung und Weiterentwicklung von vielfältig, nachhaltigen Initiativen in Liechtenstein.

Neue Denkanstöße

  • Was sind kreative Finanzierungsformen für die langfristige, finanzielle Sicherung von non-profit Organisationen in Liechtenstein?
  • Wie können Ehrenamtliche langfristig für die Mitarbeit begeistert werden?
  • Welche Projekte und Ideen werden von anderen Akteuren im Land geplant?
  • Wo liegen Kooperationsmöglichkeiten zur gemeinsamen Nutzung von Ressourcen?

Gemeinsam mit Vertretern von Vereinen, Initiativen, non-profit Organisationen sowie interessierten Bürgerinnen und Bürgern können Teilnehmende des Pro Action Café diese Fragen und eigene Themen diskutieren.

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos, setzt aber eine Anmeldung über https://vielfaeltig-nachhaltig.eventbrite.com voraus. Die Veranstaltung ist offen für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger; die Anzahl der Plätze ist auf 50 begrenzt.

— Vor 2 Wochen
#Zukunft  #Dialog  #Pro Action Cafe  #TAK Theater Liechtenstein  #Universität Liechenstein  #Zukunftsdialog  #Bürger  #Bürgerforum  #Strategieworkshop  #Nachhaltig  #vielfältig nachhaltig 
MODERATION GALASHOW JONGLIERCONVENTION
Vergangenes Wochenede durfte ich gemeinsam mit Stephan die Galashow der ersten Vorarlberger Jonglierconvention in Feldkirch moderieren. Ein Projekt, das aus dem Ideenkanal Vorarlberg hervorgegangen ist. Juhu!
Hier gehts zum Artikel auf VOL.at und hier ein paar Fotos von der Galashow!

MODERATION GALASHOW JONGLIERCONVENTION

Vergangenes Wochenede durfte ich gemeinsam mit Stephan die Galashow der ersten Vorarlberger Jonglierconvention in Feldkirch moderieren. Ein Projekt, das aus dem Ideenkanal Vorarlberg hervorgegangen ist. Juhu!

Hier gehts zum Artikel auf VOL.at und hier ein paar Fotos von der Galashow!

— Vor 2 Wochen
#jonglierconvention  #vorarlberg  #feldkirch  #jonglieren  #zirkus  #reichenfeld  #ideenkanal 
IDEENKANAL AUF SRF1
Stephan und ich haben im Juli 2014 vom SRF1 die Einladung bekommen, den Ideenkanal als “gute” Idee aus Liechtenstein im Rahmen der Serie "Vier in einem Boot" zu präsentieren. Wir freuen uns über diese einzigartige Möglichkeit, den Ideenkanal zu präsentieren, und bedanken uns beim Team vom SRF für die Einladung. Hier gibt es das Interview online zum Anhören.

IDEENKANAL AUF SRF1

Stephan und ich haben im Juli 2014 vom SRF1 die Einladung bekommen, den Ideenkanal als “gute” Idee aus Liechtenstein im Rahmen der Serie "Vier in einem Boot" zu präsentieren. Wir freuen uns über diese einzigartige Möglichkeit, den Ideenkanal zu präsentieren, und bedanken uns beim Team vom SRF für die Einladung. Hier gibt es das Interview online zum Anhören.

— Vor 1 Monat mit 1 Anmerkung
#Ideenkanal  #Stephan Schweiger  #SRF  #Ideen  #Interview  #Radio  #Liechtenstein 
EINE IDEE AUS DEM IDEENKANAL VORARLBERG
Es freut mich einfach immer wieder aufs Neue, wenn eine Idee mit Hilfe des Ideenkanals realisiert wird. Dieses Mal ist es die 1. Vorarlberg Jonglierconvention, die vom 29. - 31. August 2014 in Feldkirch (A) stattfinden wird. Schaut mal rein und informiert euch über diese zauberhafte Veranstaltung. Die Jungs und Mädels sind mit voller Leidenschaft dabei. Wir sehen uns im Reichenfeld! Ich bringe mal ein paar Frisbees mit …
Weitere Infos unter: www.gsijc.at

EINE IDEE AUS DEM IDEENKANAL VORARLBERG

Es freut mich einfach immer wieder aufs Neue, wenn eine Idee mit Hilfe des Ideenkanals realisiert wird. Dieses Mal ist es die 1. Vorarlberg Jonglierconvention, die vom 29. - 31. August 2014 in Feldkirch (A) stattfinden wird. Schaut mal rein und informiert euch über diese zauberhafte Veranstaltung. Die Jungs und Mädels sind mit voller Leidenschaft dabei. Wir sehen uns im Reichenfeld! Ich bringe mal ein paar Frisbees mit …

Weitere Infos unter: www.gsijc.at

— Vor 2 Monaten
#Ideenkanal  #Joglierconvention  #ideenkanal vorarlberg  #vorarlberg  #feldkirch  #reichenfeld  #zirkus  #frisbee  #ideen  #umsetzen  #juhu 

sschweigs:

Forum ö 2014

Es waren zwei inspirierende sowie motivierende Tage beim 25-jährigen Jubiläumsforum der Öbu - die Schweizerische Vereinigung für ökologisch bewusste Unternehmensführung. Dem Netwerk haben sich mittlerweile über 400 Firmen angeschlossen – von Einzelfirmen bis hin zu Grosskonzernen aus allen Branchen. Diese referierten, diskutierten und feierten am 8. und 9. Mai zum Thema “Rüstzeug für eine Wirtschaft der Zukunft”. Unter anderem waren Referenten dabei wie Ernst Ulrich von Weizsäcker (Club od Rome), Gerhard Fehr (Verhaltensökonom), Bruno Oberle (Direktor BAFU) und viele Andere.

Die Schwerpunkte der Workshops waren:

Kreislaufwirtschaft – Moderation (Stefan Tittmann) - Knowledge Partner McKinsey, u.a. mit Helga Vanthournout, McKinsey; Fredy Baumeler, Gessner; Christine Roth, Swissmem; Sabine Oberhuber, Turntoo

Zukunftsfähige Standorte – Moderation (Katja Ruff) - Knowledge Partner Avenir Suisse, u.a. mit Daniel Wachter, Amt für Gemeinden und Raumordnung des Kantons Bern; Daniel Müller-Jentsch, Avenir Suisse; Susanne Zenker, SBB Immobilien Development.

Sowie der von mir moderierte ThinkPact Das ABC des Konsums – Moderation (Stephan Schweiger) - Knowledge Partner Zürcher Hochschule der Künste, u.a. mit Gerhard Buurman, ZHDK; Anna Handschuh, Gottlieb Duttweiler Institut; Michel Rudin, Konsumentenforum; Tobias Meier, Helvetas. Hier nahme mehr als 30 Personen aus den unterschiedlichesten Unternehmen und Bereichen (EinzelunternehmerInnen, Amt für Umweltschutz, EU etc.) teil. Während drei Stunden die in drei Phasen aufgeteilt wurden (Auffächern des Themas, Zukunftspläne und Konkretisierung) war das Ziel, am Ende des Nachmittags, Erkenntinisse mit allen TeilnehmerInnen zu teilen und konkrete Massnahmen mit in das Unternehmen zu bringen. Die TeilnehmerInnen haben während dieser Zeit stets mitgewirkt und dementsprechend den Workshop mit Inhalt gefüllt.

Danke und gutes Gelingen

Allen TeilnehmerInnen wünsche ich gutes Gelingen bei der Umsetzung und bedanke mich bei der Öbu für das Vertrauen und die tolle Zusammenarbeit. Herzlichen Dank auch an Christof für die Fotos und die Begleitung!

— Vor 2 Monaten mit 1 Anmerkung
#Förum Ö  #Bern  #Öbu  #Stephan Schweiger